• Rüdiger Wittkop, Anwalt für Reiserecht

Condor fliegt weiter

Aktualisiert: 30. Nov 2019


Hier nur in aller Kürze der Status für Sie und Ihre Flugreise.

Die Condor wird alle Flüge vertragsgemäß abwickeln.

Dies ist das Ergebnis der Unterstützung durch die Bundesregierung und das Land Hessen.

Die Reisenden können aufatmen, auch die Mitarbeiter.

Auch Condor ist ein Unternehmen, welches der Thomas Cook Holding angehört

und damit von der Insolvenz der englischen Thomas Cook betroffen ist bzw durch diese ins Trudeln geriet.

Nicht zuletzt hatte die Abschöpfung der Gewinne der Condor durch TC bei Condor zu den jetzigen Problemen geführt. Condor selbst flog nicht "in die Miesen".


Daher war bzw ist die Unterstützung durch den Staat auch ein positives Zeichen und hilft allen Flugreisenden, die sich auf Condor als großen "deutschen" Vertragspartner verlassen haben.

Wünschen wir der Condor Viel Glück bei der Abarbeitung und Verhinderung einer Insolvenz.

Die Verträge bleiben bestehen, es gibt keinen Kündigungsgrund und keinen Grund zur Stornierung oder Rücktritt. Sie als Kunde behalten Ihren Erfüllungsanspruch und Condor wird die Verträge erfüllen.

Ihr Team von anwaltreiserecht.de

0 Ansichten

Sie haben eine Frage zum Reiserecht?

oder schreiben Sie uns eine Mail an: info@anwaltreiserecht.de

© anwaltreiserecht.de Alle Rechte vorbehalten.